colu, female founders of slow fashion start-up

cølú ist ein slow fashion Label von der Schwäbischen Alb. Nach dem Motto simple + significant vereint unsere junge Brand regionale Produktion mit urbaner Ästhetik zu nachhaltiger Mode.

Als slow fashion Start-up aus Süddeutschland verbinden wir universelle Werte mit regionaler Identität: im Mittelpunkt steht dabei die Verarbeitung hochwertiger Materialien zu zeitlosen sowie langlebigen Textilprodukten. Ihren unverwechselbaren Charakter erhalten unsere umweltschonenden Textilien durch die direkte Zusammenarbeit mit schwäbischen Handwerksbetrieben.

Unsere Produkte findest du im Onlineshop, bei Jakob Concept Store Schorndorf sowie im Conceptstore im Pressehaus der Heidenheimer Zeitung.

The future is ours - let’s design it.

besos, cølú

colu, female founders of slow fashion start-up

Entstehung

Wir sind Cosima und Luisa - die zwei kreativen Schwestern hinter cølú.
Im Sommer 2018 entstand aus Unzufriedenheit mit der fast fashion Branche unser Wunsch - zumindest für uns selbst - etwas am Status quo zu ändern.

Wir kreierten ein Logo, setzten uns mit umweltverträglichen Textilien auseinander und designten unsere zwei ersten nachhaltigen Sweater. Als wir damit auf überraschend großes Interesse im Freundes- und Bekanntenkreis stießen, beschlossen wir der wachsenden Nachfrage entgegenzukommen. Und so erweiterten wir unsere Produktpalette, erstellten eine Website und gründeten das slow fashion Start-up cølú. 

Zwei Silben,
EINE IDEE
Foto: Tobias Blank, © cølú